17.09.2016 – Lesung von Feridun Zaimoglu, “Siebentürmeviertel” in Seligenstadt in Kooperation des Kreises Offenbach und dem Kleinen Literatur-Raum

In Kooperation mit dem Kreis Offenbach (Förderung des Ehrenamtes für Sport und Kultur) und dem Kleinen Literatur-Raum Alzenau wird der Bücherherbst nicht nur hochaktuell und literarisch erlesen in Seligenstadt eröffnet, sondern mit Zaimoglus Lesung kommen wir in den Genuß einem großen Literaten & Künstler unserer Zeit zuzuhören und neben der Poesie seiner Sprache, große Geschichte/n zu erfahren.

“… der Roman bietet vielleicht nicht nur einigen Aufschluss für das Verständnis von Zaimoglus eigener sowie der Biographie seines Vaters. Er schärft bei aller und letztlich durch seine Komplexität auch den Blick, den wir beispielsweise auf die aktuellen Flüchtlingsströme in Europa werfen sollten.“

(Lena Bopp, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Termin:
Samstag 17.09.2016, 19:00 Uhr

Ort:
Winterrefektorium im RegioMuseum,
Klosterhof 2-4,
63500 Seligenstadt

Anbei das komplette Programm und der Flyer
[Lesungen Winterrefektorium_Zaimoglu]