November 2016 – Annes Buchempfehlung für KINDER “Martin Luther – Ein Mönch verändert die Welt” von Ulrike Albers und Johannes Saurer

martin-lutherMartin Luther – Ein Mönch verändert die Welt

Was ist an Martin Luther so einzigartig, dass nach 500 Jahren noch immer von ihm geredet wird? Eine berechtigte Frage von Kindern – kurz vor Beginn des Jahres 2017 – in dem wir 500 Jahre Reformation begehen.  “Am Anfang war das Wort …” Als kleiner Mönch hat er erkannt, dass in der damaligen allmächtigen Kirche etwas grundlegend falsch läuft. Für seine Überzeugung hat Martin Luther sein Leben riskiert und vor höchsten Autoritäten nicht klein beigegeben. So ist er seinem Gewissen & Wissen treu geblieben. Martin Luther ist ein Wegbereiter der Glaubensfreiheit und macht Mut, er hat unsere deutsche Sprache geprägt und Widerstand gegen falsche Behauptungen geleistet. Er hatte gewiss auch menschliche Schwächen gehabt, doch seine mutige Auflehnung bildest das Fundament jeder freien Lebensordnung. In dem graphisch und inhaltlich wunderbar strukturierten “Comic” aus der Kreativwerkstatt “Saurer & Albers”, ist ein informatives und sehr ansprechendes Bild & Wirken Luthers (nicht nur) für Kinder entstanden. Eine absolut empfehlenswerte Lektüre! 🙂 Empfehlung: ab 9 Jahre

Martin Luther